Glarner Kantonal Schützenfest 2017 www.glksf2017.ch - Telefon Sekretariat 055 646 68 70
Hauptsponsoring
Co-Sponsoring
Anfahrt
Benützen sie die Ausfahrt Niederurnen, Klausen Nr. 44 und fahren zur ersten Signalisation bei der Lichtsignalanlage, dort ist die erste Beschilderung Kantonalschützenfest nach links zeigend angebracht. Achtung! Von Donnerstag 24. August bis Sonntag 27. August besteht wegen einer Event Veranstaltung in Glarus eine Umleitung. Es betrifft nur die Schützen welche zuerst das Festzentrum aufsuchen müssen und erst dann den Schiessstand Glarus anfahren. Es sind strikte die Umleitungen zu benützen. Die Signalisation ist so angelegt dass die Schiessenden zuerst zur Anlage der Sportgerätekontrolle in Glarus geführt werden, erst dann erfolgt die Beschilderung zu den Anlagen. Nach der Kontrolle in Glarus fahren die Schützen zurück an die Hauptstrasse, die Schiessenden auf den Anlagen Niederurnen und Mollis nach links die andern nach rechts. Teilnehmer auf der Anlage Elm und solche die Mutieren müssen fahren direkt Richtung Schwanden. Eingangs Schwanden erfolgt die erste Beschilderung, Elm nach links, Schwanden geradeaus. Beachten Sie die bestehende, normale Signalisation, sobald Sie auf eine Abzweigung oder in ein Dorf einer betreffenden Anlage kommen, sollte an der normalen Beschilderung eine spezielle Beschilderung des GLKSF 2017 zu finden sein, immer gleiche Grösse, gleiche Farbe, ausgenommen Park Beschilderung. In der Übersichtskarte ist in der Regel die erste Signalisation verlinkt, auf der Verlinkung sind die Schilder vergrössert symbolisch dargestellt.